Leistungen

Herausnehmbare Zahnspangen Schwabach

Lockere Zahnspangen für eine sanfte Korrektur

Lockere Spangen können vom Patient selbst eingesetzt werden. Zum Essen, Zähneputzen oder Sport können sie herausgenommen werden.

Bei dieser Art von Zahnspangen ist eine gute Mundhygiene möglich, da die Zähne und Zahnspangen jeweils separat gereinigt werden können.

Lockere Zahnspangen werden oft zu Beginn einer kieferorthopädischen Behandlung eingesetzt, wenn noch viele Milchzähne da sind.

Sie wirken mit sanften Kräften, um das Wachstum der Kiefer zu lenken. Oft werden sie auch verwendet, um Platz für Zähne zu erhalten oder Platz zu schaffen.

Im Anschluss an die feste Zahnspange setzt Ihr Kieferorthopäde meist nochmals herausnehmbare Spangen ein, um das Ergebnis dauerhaft zu stabilisieren.

Wie sehen herausnehmbare Zahnspangen aus?

Die Zahnspangen werden nach einem Abdruck von den Zähnen durch unsere erfahrenen Techniker im hauseigenen Zahnlabor angefertigt.

Je nachdem, welche Funktion sie erfüllen sollen, enthalten die Zahnspangen Schräubchen oder Federn.

Damit die herausnehmbaren Zahnspangen einen coolen Look erhalten, stellen wir sie in eurer Lieblingsfarbe oder mit Glitzer her.

Verschiedene Arten loser Zahnspangen

Aktive Platten
gibt es für den Ober- und Unterkiefer. Sie können die Kieferbreite verändern, einfachere Zahnfehlstellungen korrigieren und Platz schaffen. Drahtelemente und Schräubchen bilden die aktiven Elemente.

Durchsichtige Zahnschienen (Invisalign)
Die transparenten und somit kaum sichtbaren Zahnschienen aus Kunststoff bieten einen besonders hohen Tragekomfort. Aufgrund ihrer Unsichtbarkeit sind sie auch für Erwachsene gut geeignet. Sie können passiv am Ende der Behandlung zur Stabilisierung eingesetzt werden oder aktiv, um die Zähne zu bewegen. Bei einer aktiven Anwendung umfasst der Behandlungsverlauf viele aufeinanderfolgende Schienen, mit denen die Zähne jeweils ein Stück weiter in die gewünschte Position gebracht werden.

Positioner
Hierbei handelt es sich um transparente Spangen aus weichem, elastischem Silikon. Durch das Einbeißen in den Positioner werden die Zähne nach und nach in die gewünschte Stellung gebracht.

Funktionskieferorthopädische Geräte
lenken das Wachstum der Kiefer mithilfe körpereigener Muskelkräfte. Ober- und Unterkiefer werden so in die richtige Position zueinander gebracht. Großer Wert wird auf eine harmonische Funktion von Kiefergelenken, Muskulatur und den umgebenden Weichteilen gelegt.

1)Bionator
Der Bionator kann besonders gut in der Behandlung einer Zungen- oder Lippenfehlfunktion unterstützen.

2)Vorschubdoppelplatte
Die über eine schiefe Ebene gleitenden Platten, lenken den Unterkiefer im Wachstum. Mit dieser Apparatur können die einzelnen Kiefer bei Bedarf auch zusätzlich verbreitert werden.

3)Fränkel-Apparatur
Diese aufwändig herzustellende Spange wird gerne bei Fehlbildungen des progenen Formenkreises eingesetzt, wenn der Unterkiefer zu stark nach vorne wächst. Sie hilft das Wachstum des Unterkiefers zu hemmen und fördert zugleich das Wachstum des Oberkiefers

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie einen Beratungstermin vereinbaren möchten. Wir freuen uns auf Sie!

Sind Sie interessiert an einer Behandlung in unserer Praxis für Kieferorthopädie in Schwabach?

Jetzt anrufen